CMI DOSSIER - ELEKTRONISCHE ABLAGE VON RELEVANTEN DOKUMENTEN

DIGITALES DOSSIER - EINFACHE AKTENFÜHRUNG UND DOKUMENTENVERWALTUNG

Dossier

Im Zentrum der Aktenverwaltung (CMI Dossier) steht das Geschäft – ein elektronisches Dossier. Relevante Dokumente (E-Mails, Word, Excel, PDF etc.) werden in einem solchen Dossier abgelegt. Die Dokumentenablage im Dossier lässt sich analog dem Windows Explorer oder dem macOS Finder mit Ordnern strukturieren. Für die Arbeit mit den Dokumenten stehen umfangreiche DMS-Funktionen (z. B. Versionierung, Check-out/Check-in etc.) zur Verfügung. Auch das Vorlagenmanagement ist nahtlos ins CMI Dossier eingebunden. Das integrierte Ordnungssystem (Registraturplan) steuert den Lebenszyklus der Geschäfte und Dokumente von ihrer Entstehung über die Nutzung bis hin zur Aussonderung und Archivierung.

Abgerundet wird die Lösung mit umfassenden Suchmöglichkeiten. So lassen sich im Suchcenter beispielsweise mit einem Klick Trefferlisten aus gespeicherten Suchabfragen erstellen. Wichtige oder häufig genutzte Dossiers und auch direkt Dokumente können im Favoritencenter gespeichert werden.

CMI Dossier, CMI Aufgaben und CMI Kontakte sind als Desktop- und auch als Web-Version verfügbar. Schon heute und künftig erst recht spielen die nach dem Ansatz «mobile-first» umgesetzten Web-Versionen eine zunehmend wichtigere Rolle. Denn CMI-Kunden wollen jederzeit und überall mit dem CMI (AXIOMA) arbeiten können. Die Web-Version ist ideal für Benutzerinnen und Benutzer, die häufig an Meetings und Besprechungen sind und schnell und einfach per Smartphone oder Tablet auf ihre Unterlagen zugreifen wollen. Der Zugriff auf die produktiven Daten erfolgt online über die integrierte Volltextsuche oder die Baumnavigation des Registraturplans.

IHR MEHRWERT

  • Wizard für die einfache Akteneröffnung
  • Verzeichnung von Dokumenten über einfaches Drag&Drop
  • Mailablage über Office App
  • Integrierte Vorlagenverwaltung
  • Suchcenter mit gespeicherten Suchen
  • Ordnungssystem (Registraturplan) mit LifeCycle-Steuerung
  • Als Desktop- und Web-Version verfügbar

CMI-Blog

Ob Kundenbericht, Erfolgsgeschichte, Fachartikel, Trend, Neuigkeit oder interessant Geschichte rund um CMI – im Blog werden Sie regelmässig informiert. Erfahren Sie mehr zu unserer Lösung CMI Dossier:

Ein Paar Zahlen

0
Landesverwaltung
0
Kantonale Verwaltung
0
Kunden
0
Benutzer
«DIE RUND 350 BENUTZERINNEN UND BENUTZER SIND MIT DER BEDIENUNG, DER PERFORMANCE UND DER FUNKTIONALITÄT DER ANWENDUNGEN SEHR ZUFRIEDEN.»
Markus Schneider, Projektleiter Staatskanzlei Zürich
«DASS ALLE INFORMATIONEN ZENTRAL INNERHALB EINER LÖSUNG VERWALTET WERDEN, IST FÜR UNS EIN KLARER VORTEIL. AKTUELL PRÜFEN WIR WEITERE DATENQUELLEN, DIE WIR INS CMI DOSSIER ÜBERFÜHREN KÖNNEN.»
Priska Zingg, CMI-Verantwortliche, Stadt Kreuzlingen
Voriger
Nächster

CMI DOSSIER LÄSST SICH SEHR GUT MIT DIESEN LÖSUNGEN KOMBINIEREN:

FAQ

Ja, mit der Funktion «Ordnerstruktur importieren» lassen sich ganze Ordnerstrukturen inkl. Unterordner und deren Dokumente einfach per Klick importieren.

Neben der Berechtigung über die Mitgliedschaft in einer Organisationseinheit (z. B. Abteilung) können Sie individuelle Berechtigungen bis auf die Stufe von Ordnern oder einzelnen Dokumenten vergeben.

Ja, alle Dokumente lassen sich nach Volltext durchsuchen. Wichtig ist, dass diese Dokumente bereits beim Scanning mit einer OCR-Software am Scanner «Volltext indexiert» werden.

INTERESSIERT? WIR ZEIGEN IHNEN DIE LÖSUNG GERNE IM DETAIL.

Rony Bitterli
Rony Bitterli
Key Account Manager
Adrian Eicher
Adrian Eicher
Leiter Verkauf / Mitglied GL
Lukas Fus
Lukas Fus
Leiter Key Account Management

KONTAKT

HABEN SIE WEITERE FRAGEN ZU DEN FUNKTIONEN VON CMI DOSSIER?

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

Kontakt