DIE SCHÜLERVERWALTUNG, DIE IHRE KLIENTEN UMFASSEND BEGLEITET

SCHÜLER- UND KLIENTENVERWALTUNG (CMI SPD)

SPD

CMI SPD enthält ein übersichtliches Dossier zum Schulkind mit allen Dokumenten, Aufgaben und Geschäftsfällen inkl. eines Familienbeziehungsnetzes. Schulkinder werden einem Schuljahr, einer Klasse, einer Lehrperson und einem Schulhaus zugeordnet. Bei Bedarf stehen durch direkte Integrationen in Excel und Word umfassende Auswertungs- und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Alle Dokumente (z. B. Einschätzungen von Eltern, Angaben von Behörden, Lehrpersonen, Fachpersonen usw.) werden in der Software zur Schülerverwaltung elektronisch im Falldossier abgelegt. Auch Unterlagen auf Papier können Sie einscannen und in der Schülerverwaltung ablegen. Für die Erstellung von Office-Dokumenten und E-Mails stehen Vorlagen zur Verfügung, die mit verfügbaren Daten aus dem Dossier (z. B. Personendaten, Geburtsdatum, Betreff) automatisch abgefüllt werden. Als fachintegrierte Geschäftsverwaltung unterstützt die Schüler- und Klientenverwaltung nicht nur die fachspezifischen Anforderungen, sondern deckt gleichzeitig das gesamte Dokumentenmanagement inkl. LifeCycle und Dossierbildung ab. Ein separates DMS wird dadurch überflüssig. 

IHR MEHRWERT

  • Übersichtliches, elektronisches Schülerdossier mit dazugehörigen Geschäftsfällen
  • Geschäftsfälle nach Schulkind und Schuljahr direkt im Überblick
  • Führung und Pflege des Beziehungsnetzes (Familie, Sorgerechtsinhabende etc.)
  • Journalfunktion auf dem Schülerdossier
  • Pendenzen- und Mahnliste mit Notifikation und Erinnerungsfunktion per E-Mail
  • Integrierte Adressverwaltung mit optionalen Schnittstellen zu führenden Kernapplikationen
  • Dokumenten- und Vorlagenmanagement mit einfacher «Drag&Drop»-Verzeichnung der Unterlagen
  • Jederzeit erweiterbar mit CMI Protokoll für die Entscheidungsfindung im Gremium

KUNDENSTIMMEN

«ICH SCHÄTZE BESONDERS, DASS HINTER UNSERER NEUEN LÖSUNG EINE FIRMA STEHT, DIE IHR PRODUKT STETIG WEITERENTWICKELT.»

Dr. phil. Meja Kölliker Funk, Abteilung Schulische Abklärung und Beratung, Dienststelle Primar- und Sekundarstufe I des Erziehungsdepartements des Kantons Schaffhausen

ein paar zahlen

0
Benutzer
0
In CMI SPD verwaltete Klienten
0
Migrationen ab Fremdsystemen
0
Fälle

FAQ

Ja, jedes Klientendossier verfügt über eine Terminübersicht. Darin sind die vergangenen und künftigen Termine jederzeit ersichtlich.

Ja, über den integrierten E-Mail-Wizard können Sie direkt aus dem Klientendossier E-Mails versenden. Diese sind nach dem Versand automatisch im Dossier abgelegt und für alle auffindbar.

Ja, auf einem Klientenfall lassen sich eine unbeschränkte Anzahl Massnahmen erfassen. Die Auswahl der Massnahmenarten wird durch einen kundenspezifischen Katalog unterstützt.

Ja, hier haben wir den gleichen Lösungsansatz wie bei den Massnahmen.

Ja, standardmässig wird pro Fall ein Anmeldegrund erfasst. Über die Parametrierung können aber auch mehrere Anmeldegründe angegeben werden.

CMI SPD ist eine Standardlösung. Wir können das System aber auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden optimal parametrieren. Dabei haben Sie den Vorteil, dass die Release-Fähigkeit stets gewährleistet ist.

Ja, es gibt eine Exportfunktion für MS Outlook. Die exportierten Termine werden automatisch in MS Outlook abgespeichert.

Ja, nach einer Schulung können Power User selbstständig Word-Vorlagen erstellen.

Ja, externe Personen oder Organisationen können nahtlos in die internen Prozesse integriert werden. Dafür wird die webbasierte Lösung CMI Aufgaben eingesetzt.

Ja, mit der Standardlösung werden bereits eine Vielzahl an Standardreports ausgeliefert. Zusätzlich ist es möglich, auch für den Kunden individuelle Auswertungen zu erstellen. Gleichzeitig können Sie eine Trefferliste via Copy&Paste direkt in die MS Office Produkte (z. B. Excel) übertragen.

DIE FACHLÖSUNG CMI SPD LÄSST SICH SEHR GUT MIT DIESEN LÖSUNGEN KOMBINIEREN:

WARUM DIE LÖSUNG VON CMI?

Unterstützung des Standardisierten Abklärungsverfahrens (SAV) für die Sonderpädagogik
Einfache und übersichtliche Darstellung der Familiensituation
Berichte einfach per E-Mail an andere Fachstellen versenden
Prozessunterstütztes Arbeiten zwischen Sekretariat, Psychologen und externen Fachstellen
CMI SPD entstand in enger Zusammenarbeit mit Verantwortlichen aus der Praxis
Nahtlose Integration in Ihre bestehende Telefonanlage (VoIP)
Speichern und einfache Ablage via «Drag & Drop» von Dokumenten jeglicher Art und Dateiformaten von Drittsystemen (z. B. Testergebnisse aus einem IQ-Test) oder aus dem Windows-Explorer
Hinterlegung von immer wiederkehrenden Geschäftsprozessen über standardisierte Geschäftsvorlagen
Keine Doppelerfassungen durch integrierte Dublettenprüfung
Voriger
Nächster

FACHPROZESS

Start
AUSKUNFT
Kompetente Auskunftserteilung oder Weiterweisung an zuständige Institution.
ANNAHME
Das Klientendossier wird, wenn noch nicht vorhanden, im System eröffnet oder es wird ein neuer Fall im bestehenden Dossier eröffnet. Klärung des Anliegens des Klienten/Leistungsbezügers und Entgegennahme sowie Dokumentation der relevanten Informationen. Prüfung der Zuständigkeiten und Dringlichkeiten.
AUFTRAGSVERTEILUNG
Interne Zuteilung des Auftrags an die entsprechende Person aufgrund der Auftragsart, der fachlichen Anforderungen und der internen Zuständigkeiten.
BEURTEILUNG
Bearbeitung der Fragestellung mit prognostische Aussagen und Empfehlungen für entsprechende Massnahmen.
BERATUNG/THERAPIE
Minderung des Leidensdrucks bei der Klientin/dem Klienten sowie Entlastung durch geeignete Massnahmen.
EXPERTISE
Erstellung einer Expertise/eines Gutachtens auf Auftrag, Eröffnung des Gutachtens sowie Verrechnung des Leistungsaufwands.
ABSCHLUSS
Prüfung der relevanten Dokumentationen und Abschluss des Auftrags. Der Fall oder das gesamte Klientendossier wird abgeschlossen.
Pfeil

EINIGE UNSERER KUNDEN

Schulische Abklärung und Beratung des Kantons Schaffhausen
Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Schulpsychologischer Dienst des Kantons Zug
Fachstelle Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (FSBSLB) sowie Zentrum für Schulpsychologie und therapeutische Dienste (ZEPT) des Kantons Appenzell Ausserrhoden
Fachstelle für psychologische Erziehungs- und Schulfragen des Kantons Nidwalden
Voriger
Nächster

FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE.

Daniel Hafner
Daniel Hafner
Application Engineer
Rony Bitterli
Rony Bitterli
Key Account Manager
Adrian Eicher
Adrian Eicher
Leiter Verkauf / Mitglied GL

KONTAKT

HABEN SIE WEITERE FRAGEN ZU DEN FUNKTIONEN UNSERER FACHLÖSUNG CMI SPD?

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

Kontakt