MIT DEM CMI LEGEN SIE DIE GRUNDLAGE FÜR ERFOLGREICHES EGOVERNMENT

BEREIT FÜR DIE DIGITALISIERUNG - BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT

Digitalisierung

Die Digitalisierung macht auch vor der öffentlichen Verwaltung nicht halt. Die immer grösser werdende Arbeitslast bei gleichbleibendem Personalbestand erfordert die Digitalisierung der internen Geschäftsprozesse. Auch verwaltungsübergreifende Kollaboration wird immer wichtiger: Durchgängig vom Einwohner über die Verwaltung bis zu den Parlamentariern und wieder zurück – und das natürlich bei maximaler Mobilität und Sicherheit!

Was im Internetbanking bereits seit Jahren etabliert ist, hält auch immer mehr in der öffentlichen Verwaltung Einzug. Doch damit erfolgreiches eGovernment überhaupt möglich wurde, mussten sich die Verwaltungen zuerst intern organisieren. Denn auch der beste externe Prozess bringt nichts, wenn er intern nicht digital entgegengenommen werden kann. CMI hat gemeinsam mit ihren Partnern bereits zahlreiche solche eGovernment-Lösungen und Portalintegrationen erfolgreich realisiert.

IHR MEHRWERT

  • Zahlreiche Standardschnittstellen zu Umsystemen
  • Projekterfahrung bei der Umsetzung
  • Nahtlose Integrationen ohne Medienbruch oder Doppelerfassung

CMI-Blog

Ob Kundenbericht, Erfolgsgeschichte, Fachartikel, Trend, Neuigkeit oder interessant Geschichte rund um CMI – im Blog werden Sie regelmässig informiert. Erfahren Sie mehr zu unserer Lösung CMI Cloud:

Vorlagen

ALLES FÜR DURCHGÄNGIGE EGOVERNMENT-PROZESSE «END TO END»: CMI FORMS VERBINDET NAHTLOS DIE EXTERNEN MIT DEN INTERNEN PROZESSEN

Alle führenden Portalanbieter für medienbruchfreie eGovernment Prozesse integrieren.
Weitere Informationen

DOSSIER- UND DOKUMENTENSCHNITTSTELLEN

Eine Schnittstelle nach eCH0147/0039 zu Fremdsystemen sicherstellen, um Dossiers und deren Dokumente mit dem CMI zur Weiterverarbeitung oder als DMS-Ablage zu nutzen. Heute bieten wir zu folgenden Produkten eine Integration an:

ein paar zahlen

0
Schnittstellen zu Umsystemen
0
Realisierte Integrationsprojekte
«MIT DEM CMI UND DER SCHNITTSTELLE ZUM ONLINE-PORTAL IST DIE VERWALTUNG DER BURGERGEMEINDE IM 21. JAHRHUNDERT ANGEKOMMEN. ES SCHAFFT DIE VORAUSSETZUNG FÜR EFFIZIENTE ARBEITSABLÄUFE IN EINEM ARBEITSUMFELD MIT EINER VIELZAHL VON GESCHÄFTEN.»
Birgit Steinfels, Kulturverantwortliche Burgergemeinde Bern
«WIR HOFFEN, DASS DER E-FORMULAR-SERVICE REGE BENUTZT WIRD. DENN DIE REDUKTION DER MEDIENBRÜCHE WIRD EINE VERBESSERTE EFFIZIENZ UND EINE ALLGEMEIN HÖHERE QUALITÄT BEI DEN BAUGESUCHEN BRINGEN.»
Eveline Zurbrügg, Leiterin Bauinspektorat Stadt Winterthur
Voriger
Nächster

PORTALINTEGRATIONEN

Wir bieten Standardschnittstellen zu folgenden Lösungen:

«DIE MENSCHEN HINTER DEN DREI BUCHSTABEN HABEN MICH VON DER ERSTEN MINUTE AN BEGEISTERT UND MIR BESTÄTIGT, DASS WIR OPTIMAL ALS TEAM FUNKTIONIEREN.»
Stephan Portmann, Geschäftsführer xcentric
« MIT CMI FORMS BRINGEN WIR DIE FACHPROZESSE MEDIENBRUCHFREI VOM CMI BIS ZUM BÜRGER. »
Stefan Bosshard, Geschäftsführer CMI
Voriger
Nächster

EINWOHNER- UND SUBJEKTVERWALTUNG

Eine Adresse einmal führen und danach mehrfach verwenden? Wir bieten integrierte Adress- und Subjektschnittstellen zu den führenden Anbietern unserer Branche:

INTERESSIERT? WIR BERATEN SIE GERNE.

Adrian Eicher
Adrian Eicher
Leiter Verkauf / Mitglied GL
Lukas Fus
Lukas Fus
Leiter Key Account Management
Patrick Siegenthaler
Patrick Siegenthaler
Leiter Markt / Mitglied GL

KONTAKT

HABEN SIE FRAGEN ZU DIGITAL GOVERNMENT?

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

Kontakt