Video: Daten aus CMI LehrerOffice nach Klapp exportieren, Teil 1

Kurzvideo: Eine Anleitung in fünf einfachen Schritten zum Export von Klassen, Lernenden und Lehrpersonen aus CMI LehrerOffice und deren Import nach Klapp.

Kommunikation mit Klapp – Teil der Gesamtlösung für den Bildungsbereich

Im Bildungsbereich bietet CMI eine Gesamtlösung für Schulen an. Zum Einen mit der Lösung CMI Schule für die Schulverwaltung und CMI Angebote für schulergänzende Tagesstrukturen, zum Anderen mit CMI LehrerOffice für Lehrpersonen und die Lösungen für die Behördenadministration. Klapp, das digitale Kommunikationsmittel, das die Kommunikation und somit die Zusammenarbeit zwischen der Schule, den Lernenden und den Eltern optimiert, rundet das Angebot umfassend ab. Insbesondere wenn Sie bereits mit CMI LehrerOffice arbeiten, ist die Kommunikations-App Klapp äusserst einfach und effizient einsetzbar.

Deshalb stellen wir Ihnen in verschiedenen Kurzvideos Schritt für Schritt vor, wie Sie Klapp anwenden. Das erste Video zeigt Ihnen, wie Sie Stammdaten – Lernende, Klassen und Lehrpersonen – aus CMI LehrerOffice einfach exportieren und in Klapp importieren. Dieser Vorgang gewährleistet, dass die Daten in Klapp immer aktuell sind.

Video: Daten in 5 Schritten exportieren und importieren

Export aus CMI LehrerOffice:

  1. Für den Export öffnen Sie das Modul “Schülerdaten”. Dort haben Sie alle Klassen zur Auswahl. Nachdem Sie in der Menuleiste “Schüler” angeklickt haben, wählen Sie den Befehl “Exportieren”.
  2. In nächstem Schritt werden alle Klassen aufgelistet. Sie bestimmen, ob nur bestimmte oder alle zur Verfügung stehenden Klassen (Button “Alle auswählen”) für den Export ausgewählt werden sollen.
  3. Von den verschiedenen Exportmöglichkeiten wählen Sie Klapp aus.
  4. Nun werden alle Schülerinnen und Schüler aufgelistet, die exportiert werden. Diese können Sie jetzt kontrollieren und bei Bedarf Anpassungen vornehmen.
  5. Im letzten Schritt erstellen Sie den Ordner mit den Exportdaten. Der Export wird anschliessend innert Sekunden ausgeführt und abgeschlossen.

Voraussetzungen für einen erfolgreichen Export:

  • Die Schülerinnen und Schüler müssen in CMI LehrerOffice mit Name und Vorname sowie Geburtsdatum hinterlegt sein.
  • Die Lehrpersonen müssen in CMI LehrerOffice mit einer Schul-E-Mail-Adresse hinterlegt sein, da diese Schul-E-Mail-Adresse der eindeutige Identifikator ist.

Import nach Klapp:

Klapp öffnen Sie in einem beliebigen Browser. Nach der Anmeldung wechseln Sie in das Modul “Verwaltung”.

  1. Im ersten Schritt wählen Sie “Datenimport”.
  2. Im nächsten Schritt wählen sie den Export aus CMI LehrerOffice aus.
  3. Jetzt fügen Sie Schritt für Schritt die gewünschten Dateien der Lernenden, Klassen und Lehrpersonen hinzu und laden diese hoch.
  4. Nun starten Sie den Import.
  5. Der Import ist in wenigen Sekunden erfolgreich abgeschlossen. Sie sehen gleich eine Auflistung, die zeigt, wie viele Lehrpersonen, Klassen und neue Lernende importiert wurden. Wenn Sie das Modul “Lehrpersonen”, “Klassen” und “Schüler/innen” anklicken, werden die importierten Kontakte ebenfalls sofort angezeigt.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start mit Klapp. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. In einem nächsten Video zu Klapp zeigen wir Ihnen, wie sie die Elterndaten mit den bestehenden Schülerdaten verknüpfen.

Marco Lengg: Unser Mann für CMI LehrerOffice und Klapp

Marco Lengg

Marco Lengg kennt CMI LehrerOffice wie kaum ein anderer. Wir sind glücklich, ihn seit der Zusammenschluss von LehrerOffice im CMI-Team zu haben.

Der Werdegang von Marco ist beachtlich: Nach der Ausbildung zum Chemielaboranten liess er sich zum Lehrer ausbilden. 20 Jahre unterrichtete er auf der Primar- und Sekundarstufe und begann in dieser Zeit, selber mit LehrerOffice zu arbeiten. Seit 2003 vermittelt er sein LehrerOffice-Wissen in Kursen weiter. Nebenberuflich arbeitete er als Informatiker. Die Kombination Lehrperson, LehrerOffice und Informatik bewog Marco 2018 zu LehrerOffice zu wechseln.

Bei CMI ist Marco Lengg nun Teil des Markt-Teams. Er betreut äusserst kompetent unsere Schulkunden. Wenn es darum geht, kreative Lösungen zu finden, um das Letzte aus CMI LehrerOffice heraus zu kitzeln, sind Sie bei ihm an der richtigen Adresse.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Einsatz von Klapp im Kommentar hinterlassen. Vielen Dank.

2 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
View all comments
Stefan Diethelm
10.02.2021 11:42:57

spannend