DATENSCHUTZ FÜR BEWERBENDE

Rechtliches

1 Datenschutz bei Online-Bewerbungen

Der Schutz personenbezogener Daten ist für CMI als Arbeitgeberin verpflichtend. Die Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.

Über die Datenbearbeitung im Rahmen der Nutzung der Website wird hier informiert.

CMI wickelt sämtliche Datenbearbeitungen im Rahmen des Bewerbungsmanagements über die Plattform von Abacus ab. Dieser Diensteanbieter ist vertraglich dazu verpflichtet, die ihm im Auftrag von CMI anvertrauten Informationen vertraulich zu behandeln. Die Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschliesslich durch ermächtigte Mitarbeitende der Personalabteilung von CMI.

2 Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Während des Bewerbungsverfahrens werden die Angaben zu Ihrer Person, welche Sie über das Bewerbungsformular übermittelt haben sowie die von Ihnen zur Verfügung gestellten Bewerbungsunterlagen gespeichert.

Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt ausschliesslich im Rahmen Ihrer Bewerbung. Sie sind nur Mitarbeitenden zugänglich, die zur Abwicklung des Rekrutierungsprozesses darauf zugreifen müssen. Die Daten können in anonymisierter Form für statistische Zwecke bearbeitet werden.

3 Auskunftsrecht

Mit einem Auskunftsbegehren bei der im Stelleninserat bezeichneten Kontaktstelle, können Sie Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie bearbeitet werden.

4 Speicherung und Löschung der Daten durch CMI

Treten Sie aufgrund einer Bewerbung eine Arbeitsstelle bei CMI an, werden Ihre relevanten Bewerbungsunterlagen zu Ihrem Personaldossier gelegt.

Wenn Sie sich bei CMI auf eine Stelle bewerben, jedoch einen ablehnenden Bescheid erhalten, werden Ihre Daten während zwei Jahren im CMI-Talentpool aufbewahrt. Es kann vorkommen, dass wir Sie während dieser Frist im Zusammenhang mit einer Vakanz, die für Sie von Interesse sein könnte, kontaktieren. Sollten Sie diese zweijährige Aufbewahrung nicht wünschen, können Sie dies direkt der im Stelleninserat bezeichneten Kontaktstelle mitteilen.

5 Sicherheitsmassnahmen zum Schutz der Personendaten

Angemessene organisatorische und technische Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit wurden getroffen.

Schwerzenbach, März 2023

FRAGEN? WIR SIND GERNE FÜR SIE DA.

Patrick Siegenthaler
Patrick Siegenthaler
Leiter Markt, stv. CEO / Mitglied GL
Stefan Bosshard
Stefan Bosshard
CEO / Mitglied GL
Katrin Gisler
Katrin Gisler
Juristische Mitarbeiterin