Einfache Schulkommunikation – so klappt Klapp

 

Kurzvideo: So erstellen Sie Ihren Klapp-Account, nehmen Grundeinstellungen vor, verknüpfen die Eltern der Lernenden und versenden eine ersten Nachricht.

kLAPP – DIE kOMMUNIKATIONSLÖSUNG FÜR SCHULEN – GEHÖRT ZUM anGEBOT VON cmi

Das ist die umfassende Schullösung von CMI:

Im CMI-Blog finden Sie Anleitungsvideos, die Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie Klapp im Schulalltag ganz einfach anwenden.

In diesem Videobeitrag erfahren Sie, wie Sie:

  • Ihren Account erstellen,
  • Grundeinstellungen vornehmen,
  • Eltern verknüpfen und
  • eine erste Nachricht an die Eltern versenden.

Video: KLapp-Account erstellen und Grundeinstellungen vornehmen

Account erstellen:

Nachdem Sie vom Administratoren zu Klapp hinzugefügt worden sind, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, der Sie einlädt, den Dienst zu nutzen. 

Dafür setzen Sie ein neues, persönliches Passwort. Melden Sie sich nun mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem neuen Passwort über das Portal an. Jetzt können Sie mit der professionellen Kommunikation zwischen Schule, Eltern und Lernenden loslegen!

Grundeinstellungen für die Benutzung von KLapp vornehmen:

In den Grundeinstellungen legen Sie fest:

  • welche persönlichen Angaben (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) für Lehrpersonen, Eltern und Lernende sichtbar sein sollen.
  • ob Sie den Eltern und Lernenden erlauben, Ihnen Nachrichten zuzusenden oder ob sie nur auf Ihre Nachrichten antworten dürfen.
  • mit welchen Lehrpersonen, Eltern, Schülerinnen und Schülern Sie verbunden werden möchten.

Zudem finden Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen und einen Bereich für “Tipps & Tricks” vor.

Ihre Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Eltern verknüpfen:

Um die Eltern zu verknüpfen, braucht es wenige Vorbereitungsschritte:

  • Sie wählen im Modul “Klassen” die gewünschten Schulkassen aus.
  • Nun erstellen Sie für die ganze Klasse auf Knopfduck ein Einladungs-PDF.
  • In diesem PDF ist der wichtige Klapp-Authorisierungs-Code für die Eltern enthalten.
  • Dieses Einladungs-PDF geben Sie den Lernenden z. B. in der Elternpost nachhause.
  • Bevor Sie das Einladungs-PDF verteilen, ist es empfehlenswert, gleich eine Begrüssungsnachricht für die betreffenden Eltern zu erstellen.

Neue NAchricht erstellen:

 Um für die Eltern eine neue Nachricht zu erstellen, wechseln Sie ins Modul “Nachrichten”.

  • Klicken Sie auf den Button “Neu” und anschliessend auf den Button “Nachricht”.
  • Bestimmen Sie nun die Empfänger – Sie wählen die gewünschten Klassen und Eltern aus.
  • Nun verfassen Sie den Titel und Begrüssungstext.
  • Bei der ersten Begrüssungnachricht ist es besonders sinnvoll, eine Lesebestätigung einzufordern. So können Sie gleich überprüfen, ob die Eltern korrekt mit Klapp verbunden sind.
  • Nach dem Senden der Nachricht erhalten Sie in einer Liste übersichtlich aufgeführt, welche Eltern noch nicht verbunden sind.

ZUsätzlichen Grundfunktionen einrichten:

Über den Button “Neu” wählen Sie aus, ob Sie:

  • eine Nachricht mit darin enthaltenen Dokumenten versenden,
  • einen Termin bekanntgeben,
  • eine Videokonferenz veranstalten,
  • eine Veranstaltung ankünden oder
  • nur Dateien hochladen möchten.

KLapp klappt auf dem Desktop und auf dem Smartphone

Das digitale Kommunikationsmittel steht im Web sowie als App für Ihre Smartphone zur Verfügung. Je nachdem mit welchem Gerät Sie lieber arbeiten und wo Sie sich gerade befinden, wählen Sie die Weblösung oder öffnen die App. So sind sie jederzeit und überall bereit, mit Eltern, Lernenden und Ihrem Team zu kommunizieren.

Im nächsten Video, das im Februar / März 2021 folgt, zeigen wir Ihnen:

  • weitere Möglichkeiten, um Nachrichten zu versenden,
  • welche Nachrichtstypen zur Verfügung stehen,
  • wie Sie Videokonferenzen gestalten und
  • wie Sie Klapp in Kombination mit CMI LehrerOffice gewinnbringend einsetzen können.

Sie dürfen sich jetzt schon darauf freuen.

Möchten Sie zudem wissen, wie Sie Stammdaten – Lernende, Klassen und Lehrpersonen – aus CMI LehrerOffice einfach exportieren und nach Klapp importieren. Hier geht’s zum Video.

Zu welchen weiteren Klapp-Funktionen wünschen Sie ausführliche Informationen? Vielen Dank für Ihre Nachricht im Kommentar.

2 Kommentare
Ältester
Neuster
Inline Feedbacks
View all comments
Per Matzinger
01.02.2021 17:30:01

Sehr schön und durchaus interessant.
Im Text wurde ein nächstes Video erwähnt. Das 1. Video vom Import habe ich gesehen, das 2. nun hier mit den Grundeinstellungen und dem Verknüpfen der Eltern. Wo aber finde ich den Link zum 3. Video mit den Videokonferenzen und der Kombination von Klapp mit dem LeOf?
Hier scheint mir diese Webseite nicht so übersichtlich zu sein, wie ich mir das wünschte.
Warum nicht gleich hier verlinken: https://cmi-bildung.ch/unterricht/kommunikation/?