CMI Unterricht, Klapp, Tabellen und Einzellizenzen

Liebe CMI LehrerOffice-Anwenderin, lieber CMI LehrerOffice-Anwender

Das zweite Semester hat begonnen – Halbzeit! Dies könnte ein verdienter Grund zu einer kleinen Feier sein… Der Elterngesprächsmarathon geht der Ziellinie entgegen, Sportferien stehen im Raum, vielleicht Fastnachtstage und wieder ist etwas Zeit da, um neue Projekte, Ideen und Pläne zu schmieden. Viel Freude dabei und einen guten Start in die zweite Schuljahreshälfte!

Aktuelles

Infos aus dem Testcamp für den Release 23

Im Testcamp haben wir den Release 23 (sämtliche Updates und neue Funktionen der Lösung für 2023) intensiv getestet und dabei gleich CMI Unterricht, die Nachfolgelösung von CMI LehrerOffice, ausprobiert. Um einen neuen Release zu veröffentlichen, sind viele Hintergrundarbeiten nötig. Dazu gehört das Testcamp, wo sämtliche Neuerungen auf Herz und Nieren getestet werden. Unsere Testerinnen und Tester haben viele Testfälle im Bildungsbereich geprüft und waren begeistert von der Usability der neuen Lösung. 

Wir halten dich auf diesem Kanal auf dem Laufenden.

Look-and-Feel von CMI Unterricht 2023

Damit nicht nur die Tester_innen, sondern auch du einen Einblick erhältst, nimmt dich unser Bildungsexperte Marco Lengg mit auf eine Erkundungstour, damit du ein paar typische Anwendungsfälle aus dem Schulalltag siehst und entdeckst, wie sich unser neuster Entwicklungsstand von CMI Unterricht anfühlt.

Klapp hat Anfang 2023 die millionste Absenz übermittelt

Die Erfolgsgeschichte der Schulkommunikationslösung Klapp

Klapp hat sich in den vergangenen Jahren zu einem führenden Anbieter für effiziente Kommunikation zwischen Schulen und Eltern entwickelt. Dieser Erfolg ist das Resultat beharrlicher Arbeit und solidem Einsatz des Teams, das sich seit Tag 1 dem Ziel verschrieben hat, die Kommunikation und Kooperation zwischen Schule und Eltern zu verbessern.

Durch innovative Technologie und benutzerfreundliches Design konnte sich Klapp rasch etablieren und wurde schnell zur bevorzugten Plattform für die Übermittlung von Absenzen. Mit jedem erfolgreich übermittelten Fall – sei es die 100 000-ste, 500 000-ste oder schliesslich die millionste Absenz – wuchs das Selbstvertrauen des Teams und trieb es an, weiterzumachen.

Doch Klapp erreichte diesen Meilenstein nicht allein

Die enge Zusammenarbeit mit CMI hat dazu beigetragen, dass Klapp heute ein anerkannter Name in der Branche ist. Die Kombination aus innovativer Technologie und erstklassigem Kundenservice hat dazu beigetragen, dass unsere Lösung ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikation zwischen Schulen und Eltern geworden ist. 

Dies ist die Geschichte von «Klapp Schulkommunikation» und ihrem Erfolg bei der Übermittlung von mittlerweile 1 Million Absenzen. Es ist eine Geschichte von Teamwork, Engagement und Zusammenarbeit, die zeigt, dass man mit dem richtigen Partner alles erreichen kann.

Wir freuen uns auf die nächsten Klapp-Meilensteine!

Neue Funktionen

Kantonale Anpassungen

In CMI LehrerOffice arbeiten wir aktuell an diversen kantonalen Anpassungen. So wird sichergestellt, dass der Zeugnisdruck auch im kommenden Schuljahr 2023/24 gewährleistet ist.

Wie gewohnt findest du hier die kantonsspezifischen Anleitungen zum Zeugnisdruck.

CMI LehrerOffice: Neue Druckausgaben für 2023/2024

Wie du vielleicht schon erfahren hast, dürfen wir uns auf die umfangreiche Reporting-Funktion in CMI Unterricht freuen.

Unsere Entwickler sind auch in Bezug auf CMI LehrerOffice Desktop nicht untätig. So wird es pünktlich auf Frühlingsbeginn und rechtzeitig zur Vorbereitung des neuen Schuljahrs möglich sein, sich mittels folgender Druckausgaben einen besseren Überblick sowohl über Zuteilungen der Lernenden wie auch der Lehrpersonen zu verschaffen:

  • Überblick pro Lehrperson mit allen Klassen-, Gruppen- und Fachzuteilungen
  • Überblick pro Schüler/in mit allen Gruppenzuteilungen

Weitere Informationen zu diesen Druckausgaben folgen in der nächsten LehrerOffice-Post sowie auf der Seite «Was ist neu?», sobald das entsprechende Update verfügbar ist.

Wusstest du schon?

Tabellen: So nutzt du sie in CMI LehrerOffice optimal

Es ist allgemein bekannt, dass im Modul «Schülerdaten» von CMI LehrerOffice diverse Druckausgaben wie die Telefonkette, die Arbeitslisten oder die Etiketten verfügbar sind, welche sich über den Befehl «Ausdruck anpassen» benutzerdefiniert konfigurieren lassen.

Kennst du auch die Möglichkeiten des Moduls «Tabellen»? Hier kannst du vielseitig Daten erfassen, darstellen und sogar abfragen. Also: «Tabellen» nicht unterschätzen und gleich nutzen! Wir zeigen dir in der Anleitung für Tabellen, wies geht und welche Möglichkeiten du hast.

Ein mögliches Anwendungsbeispiel ist das Erstellen einer Tabelle für die jährliche Fotobestellung:

CMI LehrerOffice-Post Nr. 1, 2023

Hier findest du noch mehr Anwendungsbeispiele.

CMI LehrerOffice für einzelne Lehrpersonen

Deine Schule arbeitet nicht mit CMI LehrerOffice, du möchtest deine Klasse(n) aber mit unserer Lösung verwalten? Kein Problem: Wir offerieren dir einfach deine persönliche Lizenz (CHF 168.- im ersten Jahr, CHF 48.- pro Folgejahr). Melde dich bei uns.

Themen aus dem Support

Zendesk? Was ist das?

Möglicherweise hast du kürzlich eine Supportanfrage gestellt und eine E-Mail-Rückmeldung aus Zendesk erhalten und dich gefragt: Wer oder was ist Zendesk? Es handelt sich dabei nicht um eine Person aus dem Supportteam, sondern um unser Ticketsystem. Trotzdem kann man Zendesk schon fast als Teammitglied bezeichnen. Es hilft uns nämlich, deine Supportanfragen bestmöglich zu koordinieren und dir somit einen optimalen Service zu bieten.

Wenn du eine Anfrage aus Zendesk erhältst, die dich darum bittet, deine E-Mail-Adresse zu bestätigen, kannst du dies ruhig tun. Sobald deine Adresse nämlich bei uns registriert ist, kannst du deine Tickets einsehen, siehst den Stand der Lösungsschritte und kannst auch angehängte Bilder und Dokumente direkt im Ticketsystem öffnen.

Zum Schmunzeln

Eine Schülerin fragt den Informatik-Lehrer: „Sie, müssen wir auf die Exkursion den Schirm mitnehmen?“

Der Informatik-Lehrer: „Ich würde es wärmstens empfehlen, gemäss Wetterbericht SHIFT es nämlich ohne Ende.“

Herzlich
Sabine

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments