Service PAcks, Release 20

Version: 20.0.9 vom 23. April 2021
  • CMI AIS: Downloadgrösse des DIPs ist umgebaut und optimiert. Es gibt nun keine programmtechnische Beschränkung der Dateigrösse mehr (ST3-512).
  • CMI Belegarchiv: Fehlerbehebung im Vorgang, wenn Fremdsystem-Mandanten via Belegarchiv Belege im CMI ablegen (ST3-480).
Version: 20.0.8 vom 2. März 2021
  • CMI Explorer:
    • Durch Drag-and-Drop kopierte Dateien sind unabhängig von deren Grösse lesbar (ST3-289).
    • Neu erstellte Dokumente können den identischen Namen wie bereits gelöschte Dokumente tragen (ST3-289).
  • CMI Aufgaben: In Mehrmandantenumgebungen, die nur Kopien und keine Shares übermitteln, erfolgt der Abschluss einer Aufgabe ohne Fehlermeldung (ST3-168).
  • CMI Behörden: Die Behördenverzeichnis-Reports stellen aktive Adressen dar (ST3-212).
  • CMI Sitzungsgeld: Auf einem Ereignis alle Sitzungsgeldbeträge gleichzeitig visieren (ST3-237).
  • CMI Lifecycle: Passivierung löscht keine aufbewahrungsrelevanten Daten (ST3-319).